ANKUNFT
ABREISE
# Personen
AB INS FREIE!

Natur- und Sporterlebnisse

in Südtirol

Umrahmt von den Dolomiten und den Sarntaler Alpen eröffnet sich rund um Klausen eine abwechslungsreiche Naturlandschaft. Ob auf den Skiern, in den Bergschuhen oder auf dem Bike: Zu allen Jahreszeiten können sich Sportbegeisterte hier so richtig austoben.

Parkhotel Post - Klausen Südtirol

Sommererlebnisse in Berg und Tal

Viele Sonnentage, eine herrliche Berglandschaft und viel Lebensfreude. Mehr braucht es nicht für einen Aktivurlaub in Südtirol. Hier einige Tipps für unvergessliche Abenteuer rund um Klausen:

  • Gemütliche Wanderung auf der Villanderer Alm oder unterhalb der Villnösser Geisler
  • Bergsteigen und Klettern in den Dolomiten
  • Aufstieg zum Latzfonser Kreuz oder Radlsee
  • Bike- oder Wandertour auf der Seiser Alm
  • Mit den Kindern zum Woody Walk auf der Plose bei Brixen
  • Fahrradfahren am Eisacktaler Talradweg, der am Parkhotel Post vorbeiführt
  • Motorradtour über die Dolomiten-Pässe

Schneespaß in den Dolomiten

Reichlich Schnee, bestes Wetter und moderne Skigebiete inmitten der Dolomiten. Der Winterurlaub in Südtirol ist auf den Pisten und abseits davon traumhaft schön. Hier einige Tipps für abwechslungsreiche Urlaubstage im Schnee:

  • Skifahren in den 12 Skigebieten von Dolomiti Superski: Gröden, Seiser Alm, Plose bei Brixen, Alta Badia, Kronplatz u.a.
  • Skitour auf der Sellaronda rund um die Dolomiten
  • Winterwandern oder Schneeschuhwandern auf der Villanderer Alm
  • Rodeln auf den Naturrodelbahnen der Villnösser Almen
  • Langlaufen auf der Seiser Alm
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Klausen und Brixen
Anfragen oder Buchen

Ihr Urlaub wartet

Jetzt Anfragen oder Buchen

Unsere Zimmer & Suiten

Unsere Zimmer und Suiten sind im gemütlichen Landhausstil eingerichtet, geräumig und komfortabel ausgestattet.

Zu den Unterkünften

Wellness im Parkhotel Post

Im Parkhotel Post wird das Nichtstun zur schönsten Sache der Welt.

Einfach mal loslassen

Kulinarische Genüsse

Am Morgen auf der Sonnenterasse frühstücken. Am Abend in der Gaststube oder auf dem Stadtplatz ein gutes Glasl Wein oder etwas Feines aus unserer Küche genießen.

Zur Kulinarik